Lehrveranstaltungen Zertifizierung Kulturelle Topographien Frühjarsemester 2011

*         nur BA

**       nur MA

@        vorgängig persönliche Anmeldung beim Dozenten / bei der Dozentin nötig

!          besondere Teilnahmebedingungen (Sprachkenntnisse, Voranmeldung etc.): siehe Vorlesungsverzeichnis

Bitte konsultieren Sie das online-Vorlesungsverzeichnis (VVZ) für aktuelle Angaben zu Veranstaltungszeit, -ort etc.

Auch für die Zertifikatsstudierenden gelten prinzipiell die im Vorlesungsverzeichnis genannten Teilnahmebedingungen wie sprachliche Vorkenntnisse, Anmeldeformalitäten, Wartelisten etc.

 

Download des Lehrangebots als .pdf [PDF (170 KB)]

Politische und Kulturgeographie

Vorlesungen

14407-01 Internationale Konflikte und Globalisierung. Laurent Goetschel. MI 10:15-12:00

27223-01 Europas Ränder: Geschichte Südeuropas im 20. Jahrhundert. Martin Lengwiler. FR 14:00-16:00

27226-01 "Nation-building" in Europa: Das Ende der grossen Imperien und seine Folgen. Desanka Schwara. MO 18:00-20:00

27326-01 Island im Mittelalter. Jürg Glauser. DO 12:15-13:00

Seminare

27203-01  Imperienvergleich: Das Habsburgerreich und seine Nachbarn im 18./19. Jahrhundert. Frithjof Benjamin Schenk. DO 14:00-16:00

27456-01  Politische Religionen: Mythen und Kulte des Nationalen in Frankreich und Deutschland.  Jürgen Mohn.  MI 16:15-17:45

Übungen

27214-01  Empires, Wars and Unification: A Reading Course in 20th-Century European History.  Pascal Maeder.  DI 12:00-14:00

Kurse (mit Prüfung)

13819-01  Länderkunde Osteuropas II.  Andrea Zink. MI 16:15-18:00

Kolloquien

26744-01  Jüdische und osteuropäische Geschichte und Kultur. Jörn Happel, Erik Petry, Laura Polexe, Tamar Lewinski, Frithjof Benjamin Schenk. MI 16:00-18:00

 

nach oben

Kontaktzonen und Projektionsräume

Vorlesungen

25508-01  Orte der europäischen Religionsgeschichte. Jürgen Mohn  MI 18:15-20:00

27112-01  Im wilden Osten. Griechen und Skythen am Schwarzen Meer. Othmar Jaeggi.  FR 14:15-16:00

27319-01  Moriscos, judeoconversos, sefardíes: lengua y cultura.  Harm Den Boer, Beatrice Schmid. MO 16:15-18:00

Seminare

 *27126-01  Unterwegs auf der Leinwand. Film als Transportmedium. Hansmartin Siegrist.  DI 18:00-20:00

26958-01  Migrationsgesellschaften: Wege der Akkulturation und Innovation.  Jacques Picard.  DI 10:00-12:00

27109-01  Griechen und Einheimische in Unteritalien: Formen der kulturellen Begegnung. Martin A. Guggisberg.  FR 10:15-12:00.
Bitte vorher per Mail bei MAG melden, Thema ist anspruchsvoll

27159-01  Basel als Zentrum des frühen hebräischen und jiddischen Buchdrucks. Alfred Bodenheimer.  Mo 14:15-16:00

27178-01  Mobility in Africa. Kerstin Bauer  DI 14:15-16:00
Vorbesprechung:  Mo 20.12.2010, 12-13 h. VORAUSSETZUNG für die Übernahme einer Seminararbeit.

27196-01  Crossroads - trading zones - Schnittpunkte: Basel in der zweiten Hälfte des 16. Jahrhunderts. Susanna Burghartz  DI 14:00-16:00
Studierende anderer Fächer als Geschichte sind gebeten, sich vorgängig bei SB anzumelden

27203-01  Imperienvergleich: Das Habsburgerreich und seine Nachbarn im 18./19. Jahrhundert. Frithjof Benjamin Schenk. DO 14:00-16:00

27236-01  Die Eisenbahn. Literaturgeschichte im technischen Zeitalter. Alexander Honold.  DI 18:15-20:00

27328-01  La littérature francophone récente. A la rencontre de l'autre dans la littérature et le film maghrébins. Isabelle Chariatte Fels  DI 14:15-16:00
Französischkenntnisse erforderlich, Anmeldung bitte bei ICF

27269-01  Littérature négro-africaine francophone: lecture sociocritique et postcoloniale. Bourahima Ouattara  DO 12:15-14:00
Unterricht auf Französisch

27510-01  York im Mittelalter: Kunst und Literatur. Barbara Schellewald.  MI 16:15-18:00

27514-01  Inszenierung und Tumult. Das Fest als Ort symbolischer Kommunikation, materieller Kultur und Repräsentation im 15. Jahrhundert. Beate Böckem.
Termine der Blockveranstaltung: 4.3.2011 1./2. April 2011 29./30. April 2011 20./21. Mai 2011

**27427-01  Recent South African Fiction: "Living the City" - Between the Metropolis and Small Town.  Therese Steffen.  MI 16:15-18:00

Übungen

26997-01  Ästhetik und Medialität von Kultbauten.  Hubert Mohr.  MI 14:15-16:00

26952-01  Einführung in die Angewandte Kulturwissenschaft und Ethnologie: Die multireligiöse Schweiz. Liselotte Roost Vischer. DO 16:00-18:00
Ab 5. Semester, max. 25 Teilnehmende, Anmeldung per Mail direkt bei LRV

27317-01 Las lenguas de España en contextos migratorios. Mireia Casaña. DI 16:15-18:00

Kurse

*27055-01  Grenzverschiebungen - Mission als Interaktion mit Fremden. Benedict Schubert  MI 08:15-10:00

27272-01  Flaubert et Du Camp en Orient. Sarga Moussa.  MO 16:15-18:00
Gute Französischkentnisse  

Exkursionen

27154-01  Das jüdische Krakau. Erik Petry. Vorbesprechung 4.3.2011, 10:00 Institut für Jüdische Studien
Teilnehmerzahl auf 15 beschränkt, Anmeldung bei Erik Petry zwingend.

Kolloquien

26744-01  Jüdische und osteuropäische Geschichte und Kultur. Jörn Happel, Erik Petry, Laura Polexe, Tamar Lewinski, Frithjof Benjamin Schenk. MI 16:00-18:00

**27430-01 Cultural Topographies. Michelle Witen. DI 18:15-20:00

 

nach oben

Semantik des Raumes

Vorlesungen

25508-01  Orte der europäischen Religionsgeschichte. Jürgen Mohn  MI 18:15-20:00

26999-01  Jenseitsreisen in der griechisch-römischen Welt. Milly Laura Gemelli.  DO 12:15-14:00
Allgemeine Kenntnisse der griechischen und römischen Literatur, Religion, Geschichte und Kultur Voraussetzung. Latein und Griechischkenntnisse von Vorteil.

27326-01  Island im Mittelalter.  Jürg Glauser.  DO 12:15-13:00

27428-01  Concepts of Space and Time in Modernist Fiction. Therese Steffen.  MI 12:15-14:00

27483-01  Orte erzählen - Topographien der russischen Literatur. Thomas Grob. DI 8:30-10:00

27502-01  Bild und Raum.  Barbara Schellewald. DI 14:15-16:00 wöchentlich

27591-01  Urbanität, Identität, Kommunikation: Musik und kultureller Kontext in Basel, Ferrara und Florenz im 15. Jahrhundert.  Matteo Nanni.  MI 10:15-12:00

Seminare

*27126-01  Unterwegs auf der Leinwand. Film als Transportmedium. Hansmartin Siegrist.  DI 18:00-20:00

27178-01  Mobility in Africa. Kerstin Bauer.  DI 14:15-16:00
Vorbesprechung:  Mo 20.12.2010, 12-13 h. VORAUSSETZUNG für die Übernahme einer Seminararbeit.

27236-01  Die Eisenbahn. Literaturgeschichte im technischen Zeitalter. Alexander Honold.  DI 18:15-20:00

27269-01  Littérature négro-africaine francophone: lecture sociocritique et postcoloniale. Bourahima Ouattara.  DO 12:15-14:00

27328-01  La littérature francophone récente. A la rencontre de l'autre dans la littérature et le film maghrébins. Isabelle Chariatte Fels  DI 14:15-16:00
Französischkenntnisse erforderlich, Anmeldung bitte bei ICF

27456-01  Politische Religionen: Mythen und Kulte des Nationalen in Frankreich und Deutschland. Jürgen Mohn  MI 16:15-17:45

27514-01  Inszenierung und Tumult. Das Fest als Ort symbolischer Kommunikation, materieller Kultur und Repräsentation im 15. Jahrhundert. Beate Böckem.  Termine der Blockveranstal-tung: 4.3.2011 1./2. April 2011 29./30. April 2011 20./21. Mai 2011

27096-01  Dichter und Denker in der Unterwelt.  Rebecca Lämmle  MO 10:15-12:00.
Griechisch- und Lateinkenntnisse von Vorteil

**27427-01  Recent South African Fiction: "Living the City" - Between the Metropolis and Small Town.  Therese Steffen.  MI 16:15-18:00

Kurse

27272-01  Flaubert et Du Camp en Orient.  Sarga Moussa.  MO 16:15-18:00
Gute Französischkentnisse

Kolloquien

**27520-01  Bild und Raum. Barbara Schellewald.
Nur zusammen mit der Vorlesung!    

Exkursionen

27154-01  Das jüdische Krakau. Erik Petry. Vorbesprechung 4.3.2011, 10:00 Institut für Jüdische Studien
Teilnehmerzahl auf 15 beschränkt, Anmeldung bei Erik Petry zwingend.

 

nach oben

Raumtheorie, Kognition und Sprache

Vorlesungen

27081-01  Colonialisme et langue française II: Afrique du Nord et Afrique subsaharienne. Andres Max Kristol  DI 14:15-16:00
Vorlesung und Texte auf Französisch.

27319-01  Moriscos, judeoconversos, sefardíes: lengua y cultura. Harm Den Boer, Beatrice Schmid. MO 16:15-18:00

27428-01  Concepts of Space and Time in Modernist Fiction. Therese Steffen.  MI 12:15-14:00

27483-01  Orte erzählen - Topographien der russischen Literatur.  Thomas Grob.  DI 8:30-10:00

Seminare

27085-01  La linguistique de terrain. Nicolas Pepin  MI 14:15-16:00
Gute Französisch-kenntnisse, Anmelden per Email bis 3. März 

27203-01  Imperienvergleich: Das Habsburgerreich und seine Nachbarn im 18./19. Jahrhundert. Frithjof Benjamin Schenk. DO 14:00-16:00

Übungen

27317-01 Las lenguas de España en contextos migratorios. Mireia Casaña. DI 16:15-18:00

Kolloquien

**27430-01 Cultural Topographies. Michelle Witen. DI 18:15-20:00

 

nach oben